Praxis für Kardiologie und Sportmedizin Hagen

Praxis für Kardiologie und Sportmedizin Kardiologe Hagen

Professor Dr. med. Roman Leischik

Dr. med. Henning Littwitz

Dr. med. Schgofa Amirie

News

gjom - German Journal of Medicine

Die Deutsche Zeitschrift für Medizin oder German Journal of Medicine (gjom) stellt ein Novum für die deutschsprachige Medizinwelt dar. Die Zeitschrift möchte zweisprachig den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und es Wissenschaftlern ermöglichen, Beiträge zu innovativen Themen und auch Ergebnisse der deutschen Forschung innerhalb der Medizin zu veröffentlichen.

Herzlich Willkommen

in der kardiologischen, sport- und gefäßmedizinischen Schwerpunktpraxis Professor Dr. med. Leischik und Dr. med. Littwitz.

Ihnen begegnet auf diesen Seiten die hochmoderne, freundliche, digitale, aber patientenorientierte Praxis - auch mit dem Schwerpunkt der Inneren Medizin.

Probleme der klinischen Immunologie, Infektionen und des Leistungsverlustes werden mit einem interdisziplinären Ansatz untersucht und gelöst.

Sie erleben eine angenehme Umgebung mit einer hochmodernen Behandlung und mit der besten Ausstattung, die zur Zeit möglich ist. Es handelt sich um eine vollständig digital arbeitende kardiologische Praxis, die das Moderne mit dem Klassischen und dem Menschlichen verbindet. Auf zwei Etagen befinden sich hier sechs Ultraschall-Arbeitsplätze, zwei Stressecho- kardiographie Arbeitsplätze und zwei Spiro- ergometrie Arbeitsplätze.

Prävention, Salutogenese und Gestaltung des Umfelds (Settingansatz) wie auch Lifestyle Veränderungen werden groß- geschrieben und unsere Patienten ent-

sprechend motiviert. "Vorsorgen ist besser als Behandeln" ist das wesentliche Motto.

Es kommt jede denkbare Ultraschall-Technologie zum Einsatz. Neben der klassischen 2-D Echokardiographie wenden wir die kardiale 3-D Echokardiographie, Strain-Technologie, und TDI-Technologie an, so dass nichtinvasiv (ohne in den Körper einzudringen) alle wichtigen Informationen über Ihr Herz und Ihre Gefäße erfasst werden.

Falls Sie eine familiäre Belastung aufweisen und frühzeitig Anzeichen einer Arteriosklerose entwickeln, können wir mit modernsten Ultraschallgeräten Ihre Gefäße untersuchen, Ihr Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erfassen und modernste Therapieformen für Sie finden.

Für Sportler verfügt die Praxis über die gesamte Palette der Leistungsdiagnostik, incl. Spiroergometrie, Laktatdiagnostik und Bestimmung des aerob anaeroben Übergangs.

Sportrisiken wie auch Sportnebenwirkungen werden rechtzeitig erfasst und untersucht.

Kardiologische Praxis
Professor Dr. Leischik / Dr. Littwitz
Elberfelder Straße 1
58095 Hagen

Telefon: 0 23 31  18 25 00
Telefax: 0 23 31  18 25 70 

eMail: info(at)dr-leischik.de
eMail: praxis(at)dr-littwitz.de

Wir sind für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00-12.00 und 15.00 -18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 -12.00 Uhr
Freitag: 08.00 -15.00 Uhr

©MULTIMEDIAS®
Images: Fotolia.de
Andreas Falke, TDF Media
Foto Kannengiesser Hagen
Sportmedizin Hagen

Kontakt

Kontakt
Haben Sie Anregungen, Fragen oder Wünsche?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beantworten Ihre Anfragen schnell und persönlich.
Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!
captcha

Impressum

Professor Dr. med. Roman Leischik, FESC
Prevention and Sports Medicine
Faculty of Health
School of Medicine
University Witten/Herdecke
Specialist for Cardiology, Sports Medicine and Internal Medicine

Dr. Henning Littwitz, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin.

Elberfelder Straße 1
58095 Hagen
Tel.: 02331-18 25 00
FAX: 02331-18 25 70

Die Berufsbezeichnung von Prof. Dr. med. Roman Leischik ist: Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin.
Die Berufsbezeichnung von Dr. med. Henning Littwitz ist: Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, mit Zusatzbezeichnung  Sportmedizin.

Die Berechtigungen dieser Berufsbezeichnung zu führen, wurde in Deutschland erworben.
Prof. Dr. med. Roman Leischik und Dr. med. Henning Littwitz sind der Ärztekammer Westfalen-Lippe angeschlossen.
Die berufsrechtlichen Regelungen (Berufsordnung) können Sie direkt über die Homepage der
Ärztekammer Westfalen-Lippe laden.

Berufsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Gestaltung und Umsetzung:
MULTIMEDIAS®

Haftungshinweis:

Es wird keine Gewähr für Funktionalität, Aktualität und Richtigkeit der Links übernommen. Da wir keinerlei Einfluß auf den Inhalt und die Gestaltung anderer Internetseiten haben, wird für Gestaltung und Inhalte der Web-Sites, zu denen ein Link besteht, keine Verantwortung übernommen, insbesondere distanzieren wir uns ausdrücklich von möglichen rechts- oder sittenwidrigen Inhalten (darunter fallen auch Werbung und Links auf diesen Seiten) und Gestaltungen der Internetseiten, zu denen wir einen Link gesetzt haben. Diese Erklärung gilt selbstverständlich für alle Links und Hyperlinks auf dr-leischik.de.